Katrin Bethge - Lichtkünstlerin


Die vier Wochen des Festivals werden als Reise durch die Zeit verstanden, die durch vier Landschaften führt - jeweils einer Epoche wird eine Themenstellung zugeordnet, die aber über eine chronologische Epochalisierung hinausfährt.

 

Was in diesen Wochen geschieht, wird mit Hilfe von Licht inszeniert. Die Impulse der Reformationszeit werden als Licht-Impulse verstanden.

 

Wöchentlich wechselnde Lichtinstallationen ermöglichen neue Perspektiven.

 

An den Freitagabenden wird es ab 21.00 Uhr zu einem Glas Wein eine Life Performance der Lichtkünstlerin Katrin Bethge zu besonderer Musik geben:

Informationen dazu auf facebook https://www.facebook.com/lichtreise.schleswig/?fref=ts oder hier auf der website



Der Dom als

Wandelkirche - frei von Bänken und Stühlen ...mehr